Bad Bergzabern RHEINPFALZ Plus Artikel FDP schickt Heiko Drieß ins Rennen um Bürgermeisteramt

Heiko Drieß will die Verwaltung effizienter und bürgernäher machen.
Heiko Drieß will die Verwaltung effizienter und bürgernäher machen.

Mit dem am Freitag nominierten Kandidaten der FDP gehen nun fünf Kandidaten ins Rennen um das Amt des Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern. Als Kandidat aus der Wirtschaft tritt Heiko Drieß an.

Das Votum der Mitgliederversammlung der FDP, deren zweiter Vorsitzender Heiko Drieß seit 2017 ist, war einstimmig. Der 38-Jährige ist in Böllenborn aufgewachsen und lebt seit 2011 in

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ohnBi;ktreumr.l&d rE tsi eihtvratere udn aertV nov zwie dneir,nK nneu und shcse ehaJr .atl hacN nreesi sAnuudilgb muz g-iolr&zs;G dun halnnemanisulfdekzaEn aht er lsbbgfineeredtue thBssrsfwtcrblihreaieeet rdutts.ei teiS 0122 eibtraet er lsa nnoraeairinlett &uflEknuer;ima lufumr&; ein &sslg

x