Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel TSG Wolfstein-Roßbach: Die Tormaschine läuft

Volltreffer: Johannes Schell (rechts), Spielertrainer der TSG Wolfstein-Roßbach, bei einem erfolgreichen Torschuss gegen TuS Sch
Volltreffer: Johannes Schell (rechts), Spielertrainer der TSG Wolfstein-Roßbach, bei einem erfolgreichen Torschuss gegen TuS Schönenberg.

Zuletzt feierte die TSG Wolfstein-Roßbach einen 5:0-Erfolg gegen den SV Alsenborn. Mit 76 Toren führen die „Rowos“ die Trefferliste in der Bezirksliga Westpfalz an. Am Sonntag geht es zur SpVgg Waldfischbach-Burgalben.

5:0 gegen den SV Alsenborn! Die Angriffsmaschinerie der TSG Wolfstein-Roßbach rollt weiterhin schier unaufhaltsam durch die Bezirksliga Westpfalz.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Was rbea so rlak nud detculhi ,tnlgki arw llsea enared sal inee iechtel bu.Aaegf qsbndlr&b;uooAne hat ads ireecslipsh tnhecileig ugt tgmahc,e raw da chau tsewa sesrbe sal .wri rbAe am arfSmurta wrean esi tmi eihmr ianLet am eE,nd rste in dre echlhsuSspsa bga es eni praa hnecCna ulmr;u&f end AVS. riW b

x