Fussball RHEINPFALZ Plus Artikel Timo Keller: Pokalheld an einem 1. November

Geht voran: Kapitän Timo Keller im roten Trikot der „Rowos“.
Geht voran: Kapitän Timo Keller im roten Trikot der »Rowos«.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Der Käpt’n: Gut zwanzigeinhalb Jahre dauert die aktive Fußballkarriere von Timo Keller inzwischen an. Große Teile davon agierte er auch als Kapitän, zunächst in Roßbach und dann auch beim Nachfolgeverein, den „Rowos“. Sein Name – oder zumindest sein Spitzname – ist im regionalen Geschehen durchaus ein Begriff. Und nicht nur dort.

Auf die Frage, warum verschiedene Trainer sowie auch seine Mannschaftskameraden ihn offensichtlich als passenden Mannschaftskapitän ansehen, hat Timo Keller eine

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

;ngm&r:rlEuukal uch;qobId& eed,nk enim egatnnmgeE udn einem askeusrvZ;tiliu&emgl nileeps ad csnho eeni ;&ldqluoo.eRl Und tdmai etlig er toalbsu crig.hit reAb ncith run afu dme atPl,z cuah aegibs&;uhllzra sti red &urgeaJ8h;i-ml3 tihgcnliee immer tim iebd,a wenn etswa aht.tsne eeinS se Anzesesua&i,mlbri;ett edi ianargntosiO red Msarafnthtfc,nash ssnitoeg eetDnis fl;&ruum nde nire.Ve lerlKe, edn tiiehlceng alle run lqok;&;duqudouKa&b nnne,en sti atsf mimer itm ediab nud rintgsoeair cauh essbtl eng,re eiw er gts.a

tfilH erng AlbJer&r;emuungne mwaur rde uwAna,fd t&ueomnnlk; nam odhc raedeg ni dre i,etZ ni edr asd enthamrE ebi leniev erimm eeriwt ni ned trrneniHdug um;rltu&,ck ngeas, man tut schi das llaes ticnh rmeh .na q;d&ouIhbc bin ro,fh wnne chi tim de,rnean huac re,J;uunmnle&g ni tatnokK ib,n hnien eflhne ka.nn saD tcahm rmi gai&p;Szls dun l;tulam&h ennei mi pofK cauh &oj;,lqduugn sgta er azud. Und efreilt reikdt ine Biep,seli wie uhca him lfhgnoee erduw imeb uBa eds mnsegEieih ni eite,rRlwsu bu;&aoqsld ,30 40 eqldaa&erdkaTemn;oum mrb;l&ueu dei tZie hauc emirm iewrde sal eHelfr rzu uueflnug&

x