Lieblingsstrecken im Kreis RHEINPFALZ Plus Artikel Läufer haben rund um Gimsbach viele Möglichkeiten

Ramon Bernardon zählt zu den erfolgreichsten Läufern im Kreis.
Ramon Bernardon zählt zu den erfolgreichsten Läufern im Kreis.

Die Freude am Sport hat Ramon Bernardon von seinem Vater Roland geerbt. Als kleiner Junge begonnen, läuft er mittlerweile etwa 30 Wettbewerbe pro Jahr – wenn nicht gerade das Coronavirus seine Pläne durchkreuzt.

Vor mehr als drei Jahrzehnten, als er gerade einmal neun Jahre alt war, nahm ihn sein Vater erstmals zum Training mit. Bis heute sind der 71-jährige Vater und sein 30 Jahre jüngerer Sohn

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

med nLfuae etur inblebgee. Vier dero ;uluf&fmn Mal orp ceWho rhmn;tsul&cu mnoaR aondenrrB die huhsaefucL mzu aigiTnnr dun gtel dbeai mgasnteis wchszien 80 und 90 Kiltmoere z.rkuc&lmuu;

erdoBrann tis im mauandihsrn&sal;cle ;esuk&l;uuluhmlrT&mim ebrngoe nud aegeuahncfw,s b

x