Kusel RHEINPFALZ Plus Artikel Gymnasium oder nicht? Die Wahl der weiterführenden Schule

Bei ihren Empfehlungen beachten die Grundschullehrer die Noten aus den ersten Schuljahren – aber auch noch weitere Aspekte. Bind
Bei ihren Empfehlungen beachten die Grundschullehrer die Noten aus den ersten Schuljahren – aber auch noch weitere Aspekte. Bindend sind diese Empfehlungen allerdings nicht.

Der Übergang von der Grund- in die weiterführende Schule kann Kopfzerbrechen bereiten – den Kindern, vor allem aber den Eltern. Zwar geben Grundschulen Empfehlungen ab, letztenendes entscheiden jedoch die Eltern. Wie es im Kreis Kusel aussieht.

Wie viele Schüler ohne Gymnasialempfehlung das Veldenz Gymnasium in Lauterecken

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

s,nbcuhee &moln;nuekn dweer lleSihurcte tSafne ereWb hcon die gzntuml&isu;eda Slftshaucichu )D(AD iimeltne.t ;udbqiroW& swesin tch,in echlew luhmgnEfep ,liegtvor udn mnlfr;duu&e sei auch icthn aleduhe,o&qs;nn gtsa beW.er Das nNoitedbl dnu dei ealerbv egturBulnie mi Zengsiu ttritenlvmee nec

x