Buborn/Hausweiler/Herren-Sulzbach RHEINPFALZ Plus Artikel Diskussion allerorten: Solarflächen statt Landwirtschaft

Freiflächenanlagen sind begehrte Investitionsobjekte.
Freiflächenanlagen sind begehrte Investitionsobjekte.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Weniger Landwirtschaft, mehr Strombedarf. Die Debatte über Photovoltaik-Freiflächenanlage macht fast überall die Runde – auch im Norden des Kreises. Den Ortsgemeinden winken lukrative Einnahmen, selbst wenn es um Privatgelände geht. Aber es gibt auch kritische Stimmen.

Ein Investor möchte eine Photovoltaik-Freiflächenanlage auf mehreren Teilflächen auf den Gemarkungen von Herren-Sulzbach, Buborn und Hausweiler errichten. Alle drei Gemeinden haben

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

srestnee.I ihsluehdcsScnl idwr eid bgenaeemrnedsiVd ieb edr nchtsFgeirrbuo des mcnstFaeupln;lughu&nealzsn tmi erd isusAgwuen ovn aztnlaehlnP;iuofml&ce ihed.encsten

ud&rDo;bqe tSorm msus nwiegord ,menkehmro es drfa nru hntic abrudeu;lnmh& oum;enhen&,lqd martl&urlke; ronbuBs r&rsbuOser;tiemlmugret ilplihP e,rscirKhe erd mfuur;l& emAi;nglugsza& ibe fnaPoF&eoe-hattlanmivkhnaucgler;ioll wri.tb eKerrsihc teme,utrv dssa red Rat gnaAfn ilprA tisovip lumbr;u&e dne alsnsfbgtePlsuuhluceslnsa eh.ientetdcs eDr slhssbuuscnedaGrtz eurdw tsreibe mti nru ereni tnaEltnhug eff.rgnote imDat eheg ied menGeeid cdjhoe nhoc ilrkeniee hcecrtiehl uriehVtfcngpl ien ndu kotnml;&eun hir Veto ierezjted .negleien chuA estonK n&tndt;eensmuul k.eine Der cssBlhuse enied med sItnorve zur itclsneisehg.Paurhn Udn tlsebs bie sZgmuumtni alrel Rlmue&ta; und Bmhdeune&r;ol irmttleee edr noeIrtvs hc,on bo se ichs h;uuma&btrluep nlh.oe gdAuunrf eiensgteerg areiairpMestel eu;n&lkntmo dsa esimwigr;lmlue&hoce carfglih ni.se

ubEi&q;ond Zrtbuo fmuulr;& nde utsue&Dohladrlaq;H drLwtian eshit ineen aehlitcN ni dem seurlVt nov .Acm

x