Brücken 65-Jährige trinkt, fährt und verursacht einen Unfall

Die Unfallverursacherin blickt nun einem Strafverfahren entgegen.
Die Unfallverursacherin blickt nun einem Strafverfahren entgegen.

Eine 65-jährige Autofahrerin hat am Dienstagnachmittag in der Brücker Ringstraße einen Unfall verursacht. Laut Polizei bericht kam sie mit ihrem Auto nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr über einen Bordstein in die Büsche. Obwohl ihr Auto stark beschädigt war, setzte sie ihre Fahrt fort. Die 65-Jährige wurde wenig später von Polizeibeamten dennoch ausfindig gemacht. Ein Alkoholtest ergab, dass sie zuvor getrunken hatte. Gegen die Frau wurde ein Strafverfahren eingeleitet und der Führerschein eingezogen.