Mehlingen RHEINPFALZ Plus Artikel Kriminalpräventiver Rat geplant

Gefahrenpunkt: Von der Brücke bei Mehlingen, die über die Autobahn führt, wurden schon mehrfach Gegenstände auf die Fahrbahn gew
Gefahrenpunkt: Von der Brücke bei Mehlingen, die über die Autobahn führt, wurden schon mehrfach Gegenstände auf die Fahrbahn geworfen.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Ein kriminalpräventiver Rat soll in der Verbandsgemeinde (VG) Enkenbach-Alsenborn ins Leben gerufen werden. Das wurde bei einem Runden Tisch zur Sicherheit in Mehlingen beschlossen. Anlass für den Austausch waren die Ereignisse an der Autobahnbrücke über die A63.

„Es war eine supertolle Runde. Ich habe mich gehört gefühlt und viele Tipps bekommen“, sagt Monika Rettig, Mehlingens Ortsbürgermeisterin, über den Runden Tisch, zu

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

med esi amnieesgm mit edm brgtdoueesesBeandnnatg taihtsMa viseeM teMti reptmbSee daenneegli .tteha iMt ma isTch aenhnm dei tgae&nssVnrelbmur;urdbmeeiri leikS crkuBn, sinharitC hueDsct dun Cifshrot tGearuas vno red lP,eioiz eogaseanrdtLbtedrnga aoThms hnsWac wiose erd uLstdaaefungdtraabhetszcetne teDire naumKlneg at.zPl

hBnecspeor rudwe si,eienrest asw gatne wneedr eok&,lnm;utn um dei gLae na edr mrl&ke;uBuc ueu&lm;rb ied A63 uz ebevensr.sr Imemr edwire urednw ni rde igtregaVnhene rcltvhemiu onv dtor me&aedunt;Gslgne ufa eid habhFrna nf,eowerg udhocwr se uz chn&llgeu;mahrief atSouitnine mlru&u;f ied reieenktrrsmehelhV amk. ieD smieclmthsn geolnF anehtt lgabisn 20 mnullur;&,Rzeohd ied mi ilApr 2202 vno naektUnebnn fua ide z&g;iletraSs froeegnw enrdwo rwnea udn ineen oararMhtoerfrd uz llFa r.hneacbt Er gzo hisc dbaei ermhere m&nochbcehKunl;eru .zu Veri fteuoraArh netath merh lmuulc&G;:k Sei dhlnasgui&;ecmebt embi a&hrlbfUneu;mre edr lreml;&zouH hdcieligl hier ege.uzhaFr Aebr hrie tsdtnean ien nmsremie hSnahacdcs:e 030.00 oEru ah;euttsl&cmz ied l.eiPozi

Ksmeara ltm&unnk;oen roemPbel nsieetarrnrvsgreedeA

x