Otterberg RHEINPFALZ Plus Artikel Dritter Anbieter buhlt um den Bau eines Windparks im Otterberger Wald

Der Forst macht keinen Hehl daraus, dass er den Windpark bei Otterberg bauen lassen will.
Der Forst macht keinen Hehl daraus, dass er den Windpark bei Otterberg bauen lassen will.

Nach den beiden großen Info-Veranstaltungen zum Thema Windpark im Otterberger Wald Mitte August nimmt sich der Stadtrat noch etwas Zeit für eine Entscheidung. Währenddessen hat als dritter Projektierer Abo Wind aus Wiesbaden Interesse am Bau des Windparks gezeigt.

Lange schon zieht sich die Entscheidung des Otterberger Stadtrats zu einem geplanten Windpark im Otterberger Wald. Und wird voraussichtlich noch etwas länger dauern: Wohl erst im November will das

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ummeGir taul itimrrb&gtSeedtrlnaus;emu Mitaarn eintS (S)PD neine sclseBuhs efn.ass

ieD toinisPeno erd elneznnei tFerniokan zum aeThm fktadrniW hbnae ichs tesli srte &mpt;laus s,gtifgtee hnnciese nun hjoecd ieltrva sre.hci lKra eetrointv vno nfAnag na ied eul&un;nGmr uu;mrl&f edn

x