Kreis Germersheim RHEINPFALZ Plus Artikel Suff, Reue und Schmerzen bewahren vor Haft

Vier Glühwein wurden dem Angeklagten zum Verhängnis.
Vier Glühwein wurden dem Angeklagten zum Verhängnis. ARCHIVFoto: DPA

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Im Suff einen Sattelzug touchiert, vom Unfallort im Kreis Germersheim geflohen, zwei Polizisten verletzt und von vier Polizisten schließlich gebändigt worden – zum Abtransport in die Polizeiwache musste extra ein Gefangenentransporter aus Landau geholt werden, weil sich der 55-Jährige aus dem Kreis SÜW so sehr wehrte. Und doch hatte er einen Dusel, kam bei dem Unfall mit zwei LKW mit dem Leben und vor dem Amtsgericht Germersheim mit einer Geldstrafe davon.

Germersheim. Wegen einer fahrlässigen Trunkenheitsfahrt und tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte wurde er jetzt zu 80 Tagessätzen zu 50 Euro verurteilt.

Die Unfallflucht

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

tennko emd Alegntneakg chtni nshawegiecen n.dewer aDs thciGer tgebalu i,mh dass re nov emnei Lwk sgteceninth wderno ,awr cdrohuw re sni crSlnheued amk dnu eengg eein plniakeLet r.fuh sasD er chon ennie Lwk tetrucohi hat,et abhe er arg cniht kmtr.bee eesDi bgAenan ttnsmemi itm dneen seine -ahrseFkwLr uibr.me;&enlu edmZu ahtte der ngekgetAal nahc med lnfUal ebi red izPleio ueernnf.ga ocDh tt,sat wie him gseagt eurdw, fau dme tSnrseiatndfe ufa ied ntameeB uz ae,wrnt ruhf re mih.e

fAu mneies oHf arw er eardge teag,egisensu als ide olieziP .kam Sei eotferndr ihn afu, nde usoucelussmtlh&l;A udn ide ipeeazgrpahrFue esearg.buheuzn Areb, os der ueZeg nov dre eioz,iPl luhi&scuzamdtnlgr; mn;fu&drtelu nukeneetBr nchti rmeh sni zgFhraeu geslnsea deewrn. ohDc edr hr5Jima5g-;l&eu met,ein er msselu&u;m sblets edi peeariP sua dem nhhdahascHufc heoln ndu tbeueg ichs nnie.hi tJtze eifgfrr erd stzoiliP eesnin ,Amr um nih aus dme Auto enezi.h eEin late gVuleetznr treteszve dme negtlAnakeg niene ednctneehs Shrme,zc er oehlt aus ndu uhslcg edn .tPseoinliz

nuN sotlle er sesgflete ednerw. ibDea letemmk er red etwezin amBenti der iteefSr edn nrieFg ine. rE ewrthe

x