Schaidt RHEINPFALZ Plus Artikel Neues Konzept soll Orientierung im Bienwald erleichtern

Direkt am Wohnmobilstellplatz informieren die Tafeln über den Bienwald.
Direkt am Wohnmobilstellplatz informieren die Tafeln über den Bienwald.

Die ersten Infotafeln fürs neue Besucherlenkungskonzept sind offiziell enthüllt. Neu markiert werden sollen 229 Kilometer Wanderwege und weitere 142 Kilometer Radwege. Vorgestellt wurde auch die neue Broschüre „Wandern in der Südpfalz“.

Endlich! Nach einer jahrelangen Vorbereitungszeit konnte am vergangenen Freitag das „Besucherlenkungskonzept Bienwald“ feierlich eingeweiht werden. Wanderer und Radtouristen,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

edi im Bawldine twnreugse ,idns u;emlurfn&td ihcs tamid sbrsee asl seihrb onteeiirner ndu erchseri hri sbeegrsttane Zlie .hriecrene eiD hreebiigs ,lirnsdegchBeu da aernw ichs alel iegni, heatt dhoc eveil Wsuhlc;unm&e nfoef gaseesnl nud chtni esnlet uzad e,h&mfrtug;lu ssda etsbsl eEecmiinshih otf U

x