Bellheim RHEINPFALZ Plus Artikel Brauerei nimmt neue und schnellere Abfüllanlage in Betrieb

Sie läuft. Wirtschaftsstaatssekretär Andy Becht (li.) und Brauereichef Roald Pauli inspizieren die neue Abfüllanlage.
Sie läuft. Wirtschaftsstaatssekretär Andy Becht (li.) und Brauereichef Roald Pauli inspizieren die neue Abfüllanlage.

Mit der neuen Anlage mit Etikettiermaschine fühlt sich die Brauerei Park & Bellheimer für die Zukunft gut gerüstet. Es ist die größte Einzelinvestition in der jüngeren Brauereigeschichte. Was die neue Anlage alles (besser) kann.

Am Freitagvormittag gab Brauereichef Roald Pauli gemeinsam mit dem rheinland-pfälzischen Wirtschaftsstaatssekretär Andy Becht (FDP) das offizielle Startsignal für die

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

nrdu idre lonlinMei uoEr steenkdo ne,eu oheedmhncro &guAm;lafuelllban mit econarsenehlsgs emcihtEatrsnke.eiit haNc nimee zeuknr ukDrc afu eenni rsez&iglno;g fnKop emltou;r&nt eni ga.linS Die Mnahiecs mfutua≪ mgslana .na oDhc hnsoc dbla ulefan ntueeHrd uaf nnedgtzlrei luetr&bdmelnnla;aM

x