Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Wie die Stadt den künftigen Busverkehr plant

Einige Stadtbuslinien sollen künftig häufiger fahren.
Einige Stadtbuslinien sollen künftig häufiger fahren.

Mehr Busse, eine Anbindung aller Stadtteile an den Hauptbahnhof und barrierefreie Haltestellen: Das sieht der Nahverkehrsplan vor. Der Haupt- und Finanzausschuss hat sich dafür ausgesprochen, in gut einer Woche befasst sich der Stadtrat damit. Die Finanzierung bleibt schwierig.

Die Stadt arbeitet an einem neuen Nahverkehrsplan, will künftig das Angebot im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) ausbauen. So sollen einzelne Linien neu eingerichtet oder bis zum Hauptbahnhof

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

vnl,uet;&ramerlg etkTa evctdir,eht szeneudiiBteegnn ttwgeieesau und ugnehunfrinLnueil;&m ithtvirncieeelh .wernde gdnaleaaM Elu mvo &unrPnbsgmu;uoall BPV bzolnK,e dsa dne vapaelrsnehrNhk rtellste ,hta nnten edi drei sau riher Shitc nsihtecwenel n;alngh:M&maisez ec&rdguii;eibqVlnhthenuo der

x