Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Weggefährten zum überraschenden Tod von Andreas Brehme

Andreas Brehme 1997 auf der FCK-Bank, umrahmt vom jungen Michael Ballack (links) und Michael Schoenberg (rechts).
Andreas Brehme 1997 auf der FCK-Bank, umrahmt vom jungen Michael Ballack (links) und Michael Schoenberg (rechts).

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Nachruf: Die Fußball-Welt trauert um WM-Held Andreas Brehme, der beim FCK zum Weltklassespieler reifte. Auch der heutige FCK-Trainer Friedhelm Funkel zeigt sich geschockt vom frühen Tod des einstigen Mannschaftskameraden.

„Sehr bitter! Die Nachricht vom Tod Andreas Brehmes ist wirklich schlimm“, sagt Friedhelm Funkel, der seit einer Woche FCK-Trainer ist, von 1981 bis 1983 mit Andreas Brehme beim 1. FC Kaiserslautern

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

.peilest ulenkF ntneirre chis gneer na eid iZet: sAqduornabd&e; mak lsa zgna unrjge eeSpilr zu .uns Er raw eni urseglti .selGlee rE aht gener ieertgfe, re war brae mirem auhc rseh senosirllpoef im Tiarignn. rE war ien ngaz rltole a&l,uz;rFselgbil der in resine reirKrae fssnbraau lvei cieetrhr dth;a.&quol

surmGCcrFhK&hfe-ue&lufm;tla;s ohmsaT eeHgnn wg;rl&dumitu mreehB sla L,neeegd sal WlMnee.-dH Sei renaw nvo 9139 bsi 6199 eenanaskMftmscara.hdn Hng:een qoWbd;unen& ud sal jegunr peeSrli zu dne oiPsrf smotmk ndu piltsse mit neime Wlsimetrete enms,azmu erd huca ocnh inde ;tmna&aiKplu s,ti andn asuthsc ud zu hmi afu dnu vceturshs dir egsneii uzchnusaeb,a asw eswcrh guneg i,fel ieb med, asw re alesl on.nket Er arw zibg,silg;;lm&udfuie& tmi knsil aht re ret,sef tim hcrest anuegre soes.nghcse Er rwa nie guret py,T mriem gtu uar.df nEi legrei lgeo!Kodeql&l;u

mDe KFC arw rhmeeB ntomlaieo gen dvneuerb.n mI mM;url&az elwlot re itm imense eudrnF sH-rteanPe iBgerle zu neemi pileS .mkneom ehcGtskco vhanrem rerGy ramhEnn edi Nrtchcaih vmo doT iseesn sep:uKlm qo;du&bEs tsi .lngiulbuahc Wri hbena ma otgnSan nhco eien hblea udenS

x