Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Trotz hoher Kosten: Firma Becker testet elektrische Müllautos

Mit dem E-Müllauto da: Ein Mitarbeiter der Firma Becker beim Einsammeln der Gelben Säcke Auf der Pirsch.
Mit dem E-Müllauto da: Ein Mitarbeiter der Firma Becker beim Einsammeln der Gelben Säcke Auf der Pirsch.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Marc Grutza, Geschäftsführer der Firma Becker mit Sitz in Mehlingen, macht keinen Hehl daraus, dass er lange Zeit einer E-Flotte skeptisch gegenüberstand. Mittlerweile sieht er die Sache ein bisschen anders und das Unternehmen will kräftig investieren. Leicht zu stemmen ist die Energiewende für ein mittelständisches Entsorgungsunternehmen allerdings nicht.

„Wir waren dem neuen Gesetz zur Beschaffung sauberer Fahrzeuge gegenüber sehr kritisch, hatten Vorurteile“, sagt Marc Grutza. Aber nach dem jüngsten sechsmonatigen Testbetrieb,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

vor aleml rzu Abufhr dre eneGbl oneTnn und &Skl;mecau in edr tdatS rKlenaaetuis,rs hta cshi sad gl.erate&dmn;u W&bioudr;q dins vstopii ebc;trs&luu,harm rov aelml vno dre Lsudo.lnut&ei;gq ieD &Mahumzfu;eurgEll-le tehsaffcn eeni rmuamleSto vno 021 bis 051 eimlKeort oenh oPrblmee bei termeneTrpau bsi upls ride Gdar, so der ss&uf;actfluhheGe;&r.rlmum

Zu nteeTecwkzs in rbGtg;&ouloem weetBcugsnkeerr ammtsel nde ul&lMmlu; ni Ks,rerliseaunta med rikaLnsed ,lntirruKssaeae mi eniorsnDkgbreesr dnu im nSdaaalr ien. aulFrhkrteepir lauP atKfr rie,ebtcth mit imnee steHrlreel vno oetnEtFl- gsora in torgGoum&;bel euswnegtr nsgweee uz sni,e um uz ,eensh iwe ied eh-euFrgazE mi tnriWe iergneare. udbiq;&Boe anpsertMeuetimurn tluzr&;vmrkeu schi dei traslFhnueig mu hezn sib 20 lrt.;qzn&Pouedo tlreiitleeMw dsni vrei ssahecskil H;mmsuuulf&egeahlzalur und ien za&hlursorigg,zeG;f sad itrnnCoae dlaen k,nan in rde nsEorolktvreei etltbesl ewro.nd beS;&iuqdo disn ptopdel so erute wie entionkvenello qDoieled-ule&slde;,Mlo altremrukl&; uaz,tGr red fau enien hrFrapuk in ienhlngeM mit &lu;beumr 100 ursgEasgeuertgnnfohzn sevirte.w ni

x