Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Trapobet geht mit moderner Betonmischanlage in harte Zeiten

Die neue, noch nicht ganz fertig gestellte Betonmischanlage der Trapobet GmbH. Sie ersetzt die 45 Jahre alte Anlage daneben.
Die neue, noch nicht ganz fertig gestellte Betonmischanlage der Trapobet GmbH. Sie ersetzt die 45 Jahre alte Anlage daneben.

Beton ist das meistverwendete Material beim Bauen. Dass für die Branche keine rosigen Zeiten kommen, ist den Geschäftsführern der Trapobet Transportbeton GmbH bewusst. Umso mehr freuen sie sich, dass sie noch vor den Preissteigerungen eine neue Betonmischanlage in Auftrag gegeben haben. Die zudem Beton aus recyceltem Material herstellen kann.

Obwohl die Betonherstellung detailreich mit viel Fachvokabular erklärt werden kann, ist auch eine recht simple Beschreibung möglich: „Das ist wie Kuchenbacken, was wir hier machen“,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

gnirbt draHal reiVngli se hlchstci auf ned kPtnu dnu erilehtdwo tadim edi Wreot onv ppiPhil erhondcfdS.a iDe dbeine lt;lraruuhGfmf&se&hcus;me red Lueaterr amriF ma lesipekelrO dsa;&nh nilegiVr sti &rml;uuf ied hcienescth, Saofdrncdhe rufl&;um ied famnkuucsan&hmei;l eiLugtn &ugn;zis

x