Sportschiessen Martina Sprengard Achte bei Weltcupfinale

Martina Sprengard mit ihrer Armbrust in Straßburg.
Martina Sprengard mit ihrer Armbrust in Straßburg.

Eine Sportschützin der SG Landstuhl war beim Weltcupfinale.

Beim Weltcupfinale Armbrust 10 Meter im französischen Straßburg, dem letzten Armbrust-Wettkampf in diesem Jahr, ging mit Martina Sprengard auch eine Schützin der SG Landstuhl an den Start. Sie belegte im hochklassig besetzten Endklassement der Frauen aus Frankreich, der Schweiz und aus Deutschland am Ende den hervorragenden achten Platz.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x