Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Literaturfestival endet im voll besetzten Zink-Museum

Eindringliche Deklamation: Marie Theres Relin.
Eindringliche Deklamation: Marie Theres Relin.

Die wesentlichen Impulse für das tiefere Verständnis der letzten Veranstaltung des Literaturfestivals kam nicht von den Ausführenden selbst, sondern vom Referatsleiter Christoph Dammann. Der zeigte sich nicht nur tief beeindruckt, ja geradezu euphorisiert angesichts eines bis auf den allerletzten Stuhl besetzten Auditoriums im Zinkmuseum. Er gab auch als gebürtiger Lübecker den entscheidenden Hinweis auf den am Sonntag in Leseproben zu hörenden Schriftsteller Thomas Mann.

Dieser, ebenfalls in Dammanns Heimatstadt 1875 geborene Zeitgenosse der Weimarer Republik stammte aus einer Lübecker Patrizier- und Kaufmannsfamilie, was wiederum besonders den großen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

faGlanreemsthsocls udrde&d;uqnlobskoooq;du&bB ma;t&l.kuelrr shoaTm snMna nSerup zu egfol,n tsi hsgcetansi erd ieLbenotnnseats cdanah tmi erd miagonEtir in ide hiSewcz 3193 nud nnda 1893 ni ied SUA nohcs csreihwig, druew rbea udrch sad heattLmei qdmsoT&a;obhu Mnna udn ied uldosM;&qkui cnoh

x