Handball RHEINPFALZ Plus Artikel Jetzt hätte es doch noch reichen können für die Aufstiegsrunde

Steuerte sieben Treffer zum Sieg gegen Heilbronn-Horkheim bei: Jan Claussen.
Steuerte sieben Treffer zum Sieg gegen Heilbronn-Horkheim bei: Jan Claussen.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Mit einem Punktgewinn im Nachholspiel beim TSB Heilbronn-Horkheim könnte der TuS Dansenberg am Dienstag (19.30 Uhr) formell den Einzug in die Aufstiegsrunde perfekt machen, wäre da nicht ein Punkt, der nicht zu ändern ist.

Weil die SG Leutershausen bei der HG Oftersheim/Schwetzingen völlig überraschend unter die Räder kam und die Schwarz-Weißen ihr Heimspiel am Samstag gegen die TGS Pforzheim mit 33:25

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

1:)601( rlka aeg,wnnne its erd nurgpS ufa Ptzal eird ochn &omu.g;hllicm rDe knHae: nagenebrDs hta lhb&uueaurtp;m nhcit l;u&frmu edi reutesAdnisugf ted.lmgee

eDi rreuaT m;dbur&a,ruel ihsc ztort iargtwee tclspireorh aaQliiinukfto im hsAusclns na ied pendturHua ichtn mti ned tesnbe thanMesafncn sua dre miltnchhtt&eosdr;u selapelSisk emnsse uz flrude&;,mnu uha&ltl;m schi ebi dne gw;zenWrsShcli-aiez& in eenG.rzn erGaed edi Lunetesing geegn ied eeblainmrttun rntnreKunkoe mi Kpfma um nniee edr ebnied &niueka;atpfoiazillQsltmu ni red tSflfea F enagb dne cwihVnateontrlre igwen uGrnd ruz nHgnff,ou es ni dre Aietugsurfdsen nihdsrolec weti ninrgbe uz klne&unonm.; dr&Woub;iq ebahn neegg edi cfnphoennsmtTaa rnu enien Pktnu t,hgloe ovn ahder sthet se nsu tviellcieh ahecnif tncih ,zu ni eid fgAensuietsrdu zu he.egn Ich e,ugbla dass wri sun in serdei ndeRu lohcpirst runte Wetr chgeglasen ahbne, ewil nieeig Dgnie fiehnca ntchi pstgeas n.abeh nMa smsu da ucha ein uutm&k;lSc itew leirskthcsbits ensl;&,dqiuo nietfd erenmgaTaam daxeenrAl cmSti.ht

&udnmrelG;u edr nertuDfiVen tuaisatAiengdesdfnk etahnt sib zum 1. r;zmau&lM tei

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x