Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel FCK-A-Junioren landen wichtigen Auswärtssieg in Augsburg

Aufgrund einer bärenstarken Mannschaftsleistung feierten die A-Junioren des 1. FC Kaiserslautern beim FC Augsburg einen verdienten 3:1 (1:0)-Auswärtssieg und können so am letzten Spieltag den Verbleib in der Bundesliga Süd/Südwest aus eigener Kraft schaffen.

Spitzenreiter VfB Stuttgart leistete zeitgleich Schützenhilfe und besiegte den Abstiegskonkurrenten 1. FC Nürnberg mit 2:0. Damit stehen die Roten Teufel wieder auf einem Nichtabstiegsplatz

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ndu n&u;nnekmol edn rviLieglbabe &;aemhcunlst hecWo geeng eenehiidmH hnom&behdqN;caacak.lur srneuer ewcsnahhc snuetgiL eggne dei tuetgattrSr skKeric wrnae irw nov ieelvn sncho ehrbciegabnes r.odwen hDco dei uJsgn ebnha inee zoTrntetkaior tieeggz und neein noeenthvehircd geSi efra.egnhien iWr wanre

x