Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Doro Pesch rockte am Sonntag das Kammgarn-Kasino

Hat nichts von ihrer Energie verloren: Doro Pesch riss ihre Fans bei ihrem Auftritt mit.
Hat nichts von ihrer Energie verloren: Doro Pesch riss ihre Fans bei ihrem Auftritt mit.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Mit 58 Jahren dreht sich das Leben von Doro, der Queen of Metal, immer noch um Heavy Metal. Am Sonntag lieferte sie im ausverkauften Kammgarn-Kasino vor begeisterten Fans eine Zeitreise durch ihre Werke.

Doro mag nicht die erste Dame gewesen sein, die dem Genre Frauenpower verliehen hat. Vor ihr haben bereits die britischen Mädels von „Girlschool“ den männerdominierten Metal-Kosmos aufgemischt.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

nUd ovard ueioqroonbenud;tqilpd&&; onaJ Jetts sayuwanR ide elcwbihei Aumtaksguisef;&lsi im Hrad ncu-ekBissRos an&shd; itnhc bngtindue lsa niere tare,leMl erab als heiiblcew Webeetigrer ul;rfmu& dei farnoelt bd;uukcoFq& -uud;dyq&oAmetttoul;iu,&l die isb etueh edn Mltae maca.stuh dUn Droo &;sndah igbt:uu;rge&ml toehDeor cPhes aus emd tnehecuds omsDedulfs;&ulr dah&s;n tetzse 8019 ageun iehr na und cnhswga hsic uaf iaonrniltsaetne uNeavi iun.fah

Iher dBan rlkaWoc ufnee;meot&rfl euTonr fm&rul;u ...PSW,.A auJds ritesP nud dhteeMag und hat elmtiileerwt eLeastgdnstune ni der .zSnee Kss-istssBia eneG nimSosm tllwoe hir imt zewi zudertepnroi lAnbe nde rrhucDhubc in dne SUA nfars.fechve -t;ooehenMl;&rdmurmu&Grldau mLmye eiKlistrm ;isez&ligl keine uhM&;meilotcklig u,as mu Letu-veeDit tmi rih zu kzendrnee udn lbebi sib zu msinee oTd 2501 nei teerur Fr.edun ieD McelitlarMa-ietse Lars clhr,Ui eJsma dieeHftl und irKk tHatmem revtnniege chis irmme erdiew smkiacsilhu ndu ilo;r&empnulchs rov rde naonrchiM sed Mel.at eiKn rWnedu asol, sasd Door hteeu eatnoitnliran asft hnoc iftheegr egftieer ridw sal in rde mH.taie bAer a

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x