Bruchmühlbach-Miesau „Blitzer“ bringt VG fast 15.000 Euro ein

382 „Knöllchen“ gab es im September für Temposünder in der VG Bruchmühlbach-Miesau.
382 »Knöllchen« gab es im September für Temposünder in der VG Bruchmühlbach-Miesau.

Im September hat es in der Verbandsgemeinde Bruchmühlbach 382-mal „geblitzt“. Das teilte Bürgermeister Erik Emich im Verbandsgemeinderat mit. Die „Knöllchen“ brachten rund 14.500 Euro in die Kasse der VG. Auch das mobile Radargerät der VG Ramstein-Miesenbach wurde kürzlich wieder ausgeliehen. Als der Anhänger in Obermiesau stand, gingen ihm 78 Temposünder ins Netz, teilt Emich weiter mit.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x