Fillibecks Woche RHEINPFALZ Plus Artikel Ausgehtipps für die West- und Nordpfalz

Früher sagte man Schattenspiel, am Mittwoch ist in der Lauterer Kammgarn das Theater „Moving Shadows“ zu erleben.
Früher sagte man Schattenspiel, am Mittwoch ist in der Lauterer Kammgarn das Theater »Moving Shadows« zu erleben.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Beim Lauterer Weihnachtsmarkt kann man langsam den Eindruck haben, dass da nur noch ein Auto-Scooter fehlt. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Eine ganz andere Weihnachtsmarkt-Schiene fährt da der Otterberger Verein „Kultur-Art“. Der organisiert in der nahen und schönen Wallonenstadt nämlich einen richtig besonderen Weihnachtsmarkt.

Und zwar am kommenden Sonntag zwischen 11 und 20 Uhr im Otterberger Hof Jörg, Ecke Haupt- und Kirchstraße. Ab 12 Uhr werden zu jeder vollen Stunde Märchen vorgelesen. Nachmittags

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

oemnmk Oegrrbetert aurmuncrmkiUelhe;ubsrss&g briove udn es bigt agsuheucset seltu.n&nsSweddanu;hKt-akrm eaartgumcHseh ;uwhinml&luGe dnu sobneceehl neWlffa nesetvehr sihc onv t.lessb eDi irhctgi narhet earuerLt anfher thrnimalcl;uu& tmi med adrharF nh.i

Im ePazlertftah s;ugots&eqrh ab. Udn rwza am enitgehu tFegria ba 252.1 hrU im r.Fyeo Im emRahn rde neekallut pdq;&aoh;&uusuiclhtlaA-td;Sgus&mbebqoc eltg JeDues Kalra fpoK etaznabr cPaktmurey f:ua elukealt Ctushbli, Urnab cu,Mis treEp,ooplc rcnTea. solA xin eiw inh ndu einen e!bcaklaewtg ranetK dsni reunt elTnoef 3160 73-02956 ndu an der Aesdakbsne zu hb.ane

aD klmoen&n;ut mna aj vorhre am tgeairF ba 18 rUh im mutrsKuan tfzpeWsal ni dre grstliiPzeras&naeersms; uz saesntraeilKru venhcreasu.bio aD guriqbst&;os ahcu ukMsi nov Ppihipl ecerHiehurmz mi Rnmhea rde stnsullAgeu itm edn lntoel nebiAtre ovn lsauK ehSdi.recn Dre ttrnEtii its fei.r

nenW reIn hepflfp&du;mleueu&mHn;nu eIirnnn und ernI kann nam am trFeagi ba 20 rUh ni erd eluresK uirehle-dilHralWzFtcn- u.ancgekn Dei lduoq&ntoaab;iN aDnec nCmypoa of orq;Il&deulnad omktm imt remih tWgmrrheo.p

x