Grünstadt/Obrigheim Verkehrskontrolle: 17 Fahrer zu schnell unterwegs

stopp

In der Asselheimer Weinstraße ist am Montag zwischen 11.15 und 12.30 Uhr eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt worden. Laut Polizeibericht waren in diesem Zeitraum sechs Verkehrsteilnehmer schneller als mit den erlaubten 50 Stundenkilometern unterwegs – der schnellste wurde mit 62 Stundenkilometern gemessen. Ein Fahrer musste zudem ein Verwarnungsgeld bezahlen, weil er den Sicherheitsgurt nicht angelegt hatte. Zwischen 14 und 15.15 Uhr wurde dann eine Geschwindigkeitskontrolle in der Wormser Straße in Obrigheim aufgebaut. Dort erwischten die Beamten elf Fahrer, die schneller als 50 Kilometer pro Stunde fuhren. Am schnellsten war ein Autofahrer, der mit 86 Stundenkilometern gemessen wurde.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x