Fussball RHEINPFALZ Plus Artikel TSV Ebertsheim: Enger Kader rückt näher zusammen

Die Neuzugänge Mohamed Sesay (links) und Alexander Fabian, beobachtet vom neuen TSV-Trainer Roland Eifler.
Die Neuzugänge Mohamed Sesay (links) und Alexander Fabian, beobachtet vom neuen TSV-Trainer Roland Eifler.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Insgesamt zwölf Abgänge sowie drei Langzeitverletzte bei nur vier Neuzugängen: Der TSV Ebertsheim muss ohne Reserveteam im Rücken in die neue B-Liga-Saison. Trotz dünner Personaldecke will der Trainer oben mitspielen. Der Optimismus hat gute Gründe.

Nach dem personellen Aderlass bei den TSV-Kickern – und der gleichzeitigen Verpflichtung des neuen Trainers Roland Eifler – hat sich vieles zum Positiven verändert, spürt

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

edr fueedernzi .1 rntizdeoseV eenSfft eArbnllo o&nneuiqe;db n,zga azgn andrnee &tuoros;s&rpqru;iiSq in nerurse fohtn;sq.cMaulna&d So esi oxswreaiderape cnha dre bleuigaHnr edr nckerdeaeoslP atfs enei poVurnpgeld der iturenTenagbgnligisi flzttlnse.seeu Dsa uovzr irkeguiztz hoddrene sAu red saan

x