Eisenberg RHEINPFALZ Plus Artikel Müffel-Container bleiben gesperrt: Unterricht in Ausweich-Räumen

Einstweilen kommt hier nur der Hausmeister regelmäßig rein: Peter Held muss die Wasserbehälter der Trocknungsgeräte in den Conta
Einstweilen kommt hier nur der Hausmeister regelmäßig rein: Peter Held muss die Wasserbehälter der Trocknungsgeräte in den Container-Klassenzimmern leeren.

Wegen Ausdünstungen sind die Container-Klassenzimmer der Eisenberger Pestalozzi-Grundschule gegen Schuljahresende geschlossen worden, über die Ferien sollte das Problem beseitigt werden. Nutzbar sind die Räume aber immer noch nicht. Wo die betroffenen Klassen jetzt unterkommen.

Wenn heute das neue Schuljahr beginnt, ist für die Kinder der Eisenberger Pestalozzi-Grundschule einiges anders: Viele der Klassen sind innerhalb des Komplexes umgezogen, und das aus gutem Grund.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

iDe vor tug ride eaJrnh bnefcethafs nguear Wledomohun fua med huflcoSh hsnete mul;ur&f eid men&ca;hntusl Wocneh nhict uzr grneu&Vuml;uf.g eeWng umlguss&enudtnnuA; ni edn erCiontnan sdin dnree u;uRmelm&a ukrz vor end mefSoeneimrr lg&isuar;ez eBrtbei tgezset owed.nr sE gfenotl ,engunhurt

x