Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Mädchenmannschaft beim SV Obersülzen: „Sie spielen mit Herzblut“

Üben in Obersülzen: „Da sind vielversprechende Talente dabei“, stellt Trainerin Eliane Dauth fest.
Üben in Obersülzen: »Da sind vielversprechende Talente dabei«, stellt Trainerin Eliane Dauth fest.

Erst standen sieben Mädchen auf dem Obersülzener Kunstrasenplatz, inzwischen sind es 25. Ausgangspunkt dieser Gruppe ist eine Dirmsteiner Grundschule. Im Herbst soll ein D-Juniorinnen-Team in der Landesliga starten. Wie fast überall: Es fehlt noch an Geld.

Erst waren es sieben Mädchen, die im Mai 2022 plötzlich auf dem Kunstrasenplatz des Sportvereins Obersülzen (SVO) standen und „denen ich einfach mal einen Ball zum Kicken gegeben

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

&heu,blo;qda os neEial ahuDt. &odqm;buA oichtwMt fuadr ist mri tres lam edi ppleaK lenfrnltr.ueaeg Da wnear se auf ienmal 2o&d;,uql0 llhzu;&remat eid arn.erniTi nIwniczhes disn se 25 in der nneue E-Mhiaute-nonainnnnJfsrc esd SVO. uZ rnvkedane tsi ised eenri ppeuGr nvo he;&lcnMmuda dse rhga

x