Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Landesliga: VfR Grünstadt auswärts wieder erfolgreich

Grünstadts Luca Pompeo (rechts) spielt den Ball vor Phönix-Akteur Ali Zargomi.
Grünstadts Luca Pompeo (rechts) spielt den Ball vor Phönix-Akteur Ali Zargomi.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Der VfR Grünstadt bleibt dem Spitzentrio in der Landesliga Ost weiter dicht auf den Fersen. Beim Verfolger DJK SV Phönix Schifferstadt ließ die Truppe nur kurz Zweifel am Sieg aufkommen.

Die Rettichmetropole scheint für den Landesligisten VfR Grünstadt eine gute Adresse zu sein. Innerhalb von einer Woche gewann die Mannschaft von Trainer Frank Weber ihr zweites Gastspiel,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

dsiaeml itm 1:3 ibe rde DKJ VS iPnxh;m&luo sdfhtri.cStaef Bie szieeitwe heemtlci eeigrNesenl teigze ide peEiqu aus dem nnrngeeadliiL wei etbsier ovr reien oehWc meib gzburneledue;e&mun og20-frEl: ufa emd ensaR esd VFS eicfttsfhrSad iene aeksrt sti.ngLeu aimDt tah umrtsGu;dnalt& nde erVrglfoe ni ide eSnnckarh eegesnwi und neblTtpazlale vire r.itegvetdi eDi lhfuVsA-waR aht mitad enmhimir escsh ePuknt eimb rgzniieedet ielnTndabreeltt SVF dun dem ishigenber nuu;l&fntmeF niohlP;u&xm shfrcttdSfaie eatrrettg und chsi ibe edn saStnzeemipt red leasdnaLgi tldheiuc in enrrinnEgu rbecgth.a

rtpeenrtieziS SV re&ubulhBg;ceml ihrteerce uz sHaue engeg dne lrTeveenoznabtellt CF ySerep 90 run ein 1:1 nud evlror izwe wihitceg nPeu.kt rDe atLneswdaegzliei VBf o,deBenhim telagrnu ruz eelnhcig Ztei mibe ehrsniiegb ltteeztiDrtn SV nsemGeiih dnua&bserlmre;huc 2:1. erW hcon vro ewzi nWheco chgtead hetta, sasd scih ecgu&;bhBrmluel udn edeonmBhi ae,ntsbez drwue &.;maerbtursculh Im egntliG:ee t&rtsd;aGuunml hm&atl;lu nnu lsa errViet 30( uke)nPt rntihe e&bumrelcBlguh; ,3()4 onhideBem 2)3( udn VSF sSfacihedrtft )13( scslnhAsu na eid ired eetSsnim,aztp uach nne

x