Grünstadt Grünstadt: Trainerkarussell dreht sich schneller

Wirft das Handtuch: Alexander Schott (rechts) macht Platz für Christian Rutz.  Foto: Laubersheimer
Wirft das Handtuch: Alexander Schott (rechts) macht Platz für Christian Rutz.

Der Trainer des Landeligisten VfR Grünstadt, Alexander Schott, hat am Montag überraschend seinen vorzeitigen Rücktritt bekannt gegeben. Der 48-Jährige zieht damit die Konsequenz aus den enttäuschenden letzten Spielen. Er sei zum Schluss nicht mehr„zur Mannschaft durchgedrungen“, auch die Trainingsbeteiligung sei mau gewesen. Nachfolger wird der bisherige Co-Trainer Christian Rutz, der als Oberstleutnant am Bildungszentrum in Mannheim lehrt. Rutz möchte zur kommenden Saison den Kader auf 24 Spieler aufstocken, um Ausfälle besser kompensieren zu können. „Ich will den Reset-Knopf drücken“ kündigte der 46-jährige Kirchheimer an.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x