Hettenleidelheim Glatteis wird Autofahrerin zum Verhängnis

Durch die Kollision mit einem geparkten Auto kam das rutschende Fahrzeug zum Stehen.
Durch die Kollision mit einem geparkten Auto kam das rutschende Fahrzeug zum Stehen.

Auf glatter Straße ist eine 32-Jährige am Donnerstag gegen 7.50 Uhr mit ihrem Pkw ins Rutschen geraten und schließlich mit einem geparkten Auto kollidiert. Wie die Polizei mitteilt, hatte die Fahrerin, die sich auf der Turnhallenstraße von der Brunnenwiesenstraße kommend in Richtung Altleininger Straße bewegte, die Wetterverhältnisse unterschätzt und ihre Geschwindigkeit nicht den Verkehrsbedingungen angepasst. Beide Fahrzeuge seien nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit gewesen. Die Sachschadenshöhe wird auf 15.000 Euro geschätzt. Um Unfällen vorzubeugen, rät die Polizei dazu, die Geschwindigkeit immer den Straßen-, Sicht- und Witterungsverhältnissen anzupassen.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x