Meinung RHEINPFALZ Plus Artikel Funkturm-Streit in Obrigheim: Was die Bundesnetzagetnur besser machen könnte

Schon gelegt: das Fundament des neuen Sendemasts in Obrigheim.
Schon gelegt: das Fundament des neuen Sendemasts in Obrigheim.

Die Bundesnetzagentur setzt eifrig auf den Netzausbau. Ihr Eifer wäre aber auch an einem anderen Punkt gefragt.

Kurios ist das schon: Der Bau eines umstrittenen Sendemasts auf dem Bauhofgelände im Obrigheimer Ortsteil Colgenstein-Heidesheim darf beginnen, obwohl eine Entscheidung über den Widerspruch der Anwohner

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

chno hattesu.s rAneldlisg etndahl der aurrhBe dezetir fua eneigse ksRiio &shdna; nwen er tert,gieunl lu;duewmr& re umz ;auRkcbulmu& gngwe.enzu coDh alzul gzisg&;lroe noegrS usms re hcsi da ictnh acme.nh Denn dei uunBnsrzgetntdeae ttzes srufer-giicbtomh fau ned aauseu.tNbz vledsertlnioV ;ule&am

x