Grünstadt RHEINPFALZ Plus Artikel Ersehnte Kirchheimer Umgehung: Jetzt ist sie fertig

Die neue Bundesstraße (rechts) trifft beim Golfplatz Dackenheim auf die alte B 271: Zur Einweihung kamen gestern neben den 120 g
Die neue Bundesstraße (rechts) trifft beim Golfplatz Dackenheim auf die alte B 271: Zur Einweihung kamen gestern neben den 120 geladenen Gästen auch viele Bürger und Demonstranten mit Traktoren.

Am Mittwoch ist nach gut dreijähriger Bauzeit die 3,5 Kilometer lange und seit Jahrzehnten ersehnte Westumgehung von Kirchheim eingeweiht worden. Die Feierstunde an der Baustelle war begleitet von einem friedlichen Protest der Pro-Ost-Initiative.

Freude über die neue Straße

„Dieser Tag markiert ein neues Zeitalter für Kirchheim.“ Das sagte Bernhard Knoop, Leiter des Landesbetriebes Mobilität (LBM) Worms, gestern.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

chaN 1119 Beanguat ise edi neehrateslgn Siglta;se&rz f.itreg oKnop keatdn ningdnje,ee edi lejaanthzrngeh &fm;uurl neei g;litsestsgaE&narlutzns u&mrluf; dsa oWnefdri algmep;fktum& t.naeth Lardnta ialHhc-nUsr elnelhfdI C)D(U rsahpc nov irene fbei&nrdue;Bugoq m;rulfu& mqe;ch&o,lKu

x