Frankenthal RHEINPFALZ Plus Artikel OB-Wahl: FWG-Kandidat bei KG-Schülern klar vorne

Auf dem Podium: (von links) Immanuel Pustlauck (Grüne), Nicolas Meyer (FWG) , die Moderatoren Fabian Trieselmann und Maxi Luisa
Auf dem Podium: (von links) Immanuel Pustlauck (Grüne), Nicolas Meyer (FWG) , die Moderatoren Fabian Trieselmann und Maxi Luisa Hahn, Bernd Knöppel (CDU) und Aylin Höppner (SPD).

Freies WLAN in der Stadt, kostenlos Parken – ja oder nein? Bei einer Podiumsdiskussion am Mittwoch wollten die Zwölftklässler des Karolinen-Gymnasiums von vier der fünf Kandidaten wissen, wer sich als Frankenthaler Oberbürgermeister für ihre Interessen einsetzt.

Das Ergebnis ist nach gut einer Stunde eindeutig: Mehr als die Hälfte der rund 100 anwesenden Zwölftklässler würden am 25. Juni Nicolas Meyer (FWG) als ihren Oberbürgermeister

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

n;&luhwlea.m aDmit slsm&lut;a rde rFeie rea≪Whum sieen eberrMiwtbe ernBd pen&uplKo;lm (DUC, 32 reonP)t,z lemunmIa aPuctukls (e,u;&lGurmn 9 etzo)Pnr udn yinAl eoHm;&nplpru (7 z)tneroP itm miewte abAdtsn itnerh cs.hi inE ,Slnmibutdmsig asd ieb enmei rentes mtuVo orv ngeinB erd iksgtsD

x