Worms Mehrere Verletzte nach Wohnhausbrand

5faac600b8725285

Am heutigen Sonntag brach gegen 6 Uhr in einem Wohnhaus in Worms-Rheindürkheim ein Feuer aus. Durch die Berufsfeuerwehr mussten neun Personen aus dem Haus gerettet werden, wie es in einer Mitteilung der Einsatzkräfte heißt. Nach der medizinischer Erstversorgung wurden die Menschen mit leichten Verletzungen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Das Wohnhaus ist durch den Brand nicht mehr bewohnbar. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x