Frankenthal RHEINPFALZ Plus Artikel Handball: Oberligist HSG Eckbachtal vor Saisonstart bei Drittligaabsteiger VTZ Saarpfalz

HSG-Coach Thorsten Koch freut sich, dass es endlich um Punkte geht. Allerdings haben einige Spieler noch mit Verletzungen zu käm
HSG-Coach Thorsten Koch freut sich, dass es endlich um Punkte geht. Allerdings haben einige Spieler noch mit Verletzungen zu kämpfen. Archivfoto: BOLTE

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Mit einem Auswärtsspiel bei Drittligaabsteiger VTZ Saarpfalz beginnt für die HSG Eckbachtal am Freitag (20 Uhr) die Saison in der Handball-Oberliga. HSG-Coach Thorsten Koch hat schon früh in der Saison mit Verletzungssorgen zu kämpfen. Aber er ist auch froh, dass die Runde jetzt endlich losgeht.

Die beiden Trainer sind sich einig: Sowohl Thorsten Koch als auch sein Pendant bei der VTZ Saarpfalz, Danijel Grgic, sind froh, dass die neue Spielzeit jetzt endlich angepfiffen wird. „Wir sind

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

rzaw ocnh ihtnc auf med t&.mhluknHpeou; saD msus zu deemsi Zteniupkt cauh gra htcin .sine berA se awrne jzett u;e&lgunmegnd tdqellssi&,T;upeoe sgat .irGgc

hAuc uas dre hictS vno tnshroeT Khco gteh se tzetj ldinhec deweir um n.Puetk aD ise se nnda acuh ein mcuultk;&S iewt ge,la eiw der nutsZad sed eaTsm s.ei nnDe ebtiser uz seeidm u&ulrfme;nh uipntZtek abeh jedre hocsn os enies rlepiin,pZe wie oKch es rc.um&;slkutuda

riGod&o&bzgqlu;s; in edMo nisd Kednpmo&;eqioleblur, enmti rde cChoa .rssaictkash celhaiM tezB nud aamiMiixnl heiSebrcr m;leuf&art se .da uhAc ogeGr Ebel (tu,)hlrSce atsMthia laessK (e)tsiLe nud abFnai utdaQn z;li)F(su&g sind ihctn azng if.t aeCntrs Wenlze leesecenbdAhhhscw(le)snnier aht die gVruieonrbte elmoptkt aterpsvs udn &uamltlfl; iterew .sua bd&q;Dieou rtees bneiSe its ehard honc hticn os ilesi,neeptg iwe hci es geern htdqmaeu,t;uo;l&l& gtsa hco.K ulFru;m& die traPie ma Friaegt tis ohnc ine lzPat mi Rclammuk;uru& erif. nKdnaatedi disn nevS ppo,D oaThms ezBt nud esNsi dhcN.heri

onrgslrneuVesegtz aht Dnlajei rgicG eei.nk &u;buZoqmd ulGl.cum;k& rDe edarK sti

x