Frankenthal RHEINPFALZ Plus Artikel Freiluftgalerie: Werke von Uschi Freymeyer und Anton Small im Kunsthaus

Die Arbeiten von Anton Small, hier das Gemälde „Begegnungen“, entstehen meist in kleinen Zeitabschnitten über mehrere Tage.
Die Arbeiten von Anton Small, hier das Gemälde »Begegnungen«, entstehen meist in kleinen Zeitabschnitten über mehrere Tage.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Bei der vierten Freiluftgalerie zeigen die Frankenthalerin Uschi Freymeyer und der Ludwigshafener Anton Small am Sonntag, 25. Juli, ihre Werke im Garten des Kunsthauses. Die Besucher erwartet in der Ausstellung eine ungewöhnliche Kombination: Surrealismus trifft auf abstrakte Kunst.

„Unsere Arbeiten sind sehr verschieden, trotzdem finden wir zusammen“, sagt Freymeyer über ihren Gast aus Ludwigshafen und sich. Die Betrachter erwarte eine „interessante Ausstellung“.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ngnerKeelnnte bhea eis ntoAn maSll vor iewz ha,neJr btteirche eid arhaeteFlknrn simt.lur&uK;lnen 1902 ewrna enesi an den rSelsiumuars etneengnhal ul&ldaeGm;me im ehRnma edr Reehi yom&derFuqyreb;e adn d&iuosdnFrl;qe mi taKshsnuu uz .ehsne l;mu&uFr dne 9281 ni rrnFkaftu am aniM nnerebeog reco,wSefwltinatkre edr hanc rieneeg agsAseu zmu gchelusAi m,atl arw se die stere ligr&geszo; lAslstuuneg in erd o&dleue;bqnra .loqt;ldW&eu In iariedtgl omrF nisd ensie ekWer il&ia;gmlesrm≶gzeu ni anlenhcnie-SOu zu nehse.

llmsaS etvMio nisd erd eianFsta nugstenneerp mo.Fren neiSe eWkre neletls hisc hticn sal aarktetbs drlBei ad.r Er estsbl ptirchs von psictanlehs bne,dieGl ide duhrc lsuiiitsecoihsnl eeftEfk tesen.hetn eiSne Beld,ri eid er tmi Ga-eocuh dnu nllOfa&umber; uaf einawndL eodr prePia la,tm nnteetfla ehri Wignkru thinc utzltez sua dre ikFibntobaraonm dun enginwiz litaDes, die man ntchi ndtigbuen auf dne renest clBik en.etrnk iDe ilTte isnee hinct kelsdstlmeuln&;rea.rb rE lwole mde aBercrhtet dei Mchto&i;uemklgli g,enbe nisee neiege teaiaFsn zu frrehsecn,o tlam;leru&erut rde huigLsawdenf.er duo&;hqIcb ssmlbael&er;uu se dm

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x