Donnersbergkreis RHEINPFALZ Plus Artikel Winterborn: Feuerwehren und Landwirte proben Waldbrand-Ernstfall

Eine konstante Wasserversorgung aufrecht zu erhalten: eines der großen Probleme für Feuerwehren bei der Bekämpfung von Waldbränd
Eine konstante Wasserversorgung aufrecht zu erhalten: eines der großen Probleme für Feuerwehren bei der Bekämpfung von Waldbränden.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Wie können Feuerwehren und Landwirte bei Waldbränden möglichst effektiv zusammenarbeiten? Eine Antwort haben zahlreiche Beteiligte bei einer Übung in der VG Alsenz-Obermoschel zu finden gesucht. Dass diese nicht perfekt sein kann, war im Vorfeld klar. Und doch brachte der Test wichtige Erkenntnisse.

Klar, dass bei dieser Übung nicht alles wie am Schnürchen laufen konnte – das wusste auch der stellvertretende Wehrleiter der VG Alsenz-Obermoschel, Michael Schreiber, der als Einsatzleiter

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

t.fugienre eSsg;lillii&chzch anhetdel es chis mu eien .meereiPr eiB red mna sehne w,llteo iwe sda ien ourvz ;elugem&tbu Zuipemsmlnase tnrue nde ueener,hrweF die iorpeaootnK mti dne ;mi&lnulctrhoe enwnLdriat, eid hcuErintnig vno ePrerhlkvdnee mit nmsr&;rheeefnuawdslu ghuzFraene nud edr fAuuba vno ersrinWaresesoevr ibe emnei danbrldaW fkrnieu.tonti reetggAn atthe asd igarinTn dre njegu fier;rlu&oemtRevrs ainabF ckeK mvo taotrsmF .rDnebneogrs

cahN igennew ntMneui ist asd sWrsea eeierleSnb Eeeeieehrh-,wnFrunti &zeum;lruuntsttt ovn rdetLainwn dun imt ifleH nov elnmersfr,;&ssWsaua tslurneieim unn im 006 tkareH lsng&gei;roz lt;isllonmr&ueeW aWld eib n,Wrbeirtno an der rneezG muz abhcrieasNkr daB c,zranhueK edn E.allnstfr Als terse Aeugbfa nmsuste eid tkil&enuaEam;ftzrs dne neegeletmd Wbnardlad stetmil mabgeneenge osrntpgFusetutrktn aguen iosanelilkre ndu nf.raneah ahNc rkeruz dEunkgunr dweunr ied rrtfnndeesenitefe egzarhFue os eplt,tirza sads ;ceedkalucnrhmn&u souAt cohn gge;elunnud&m atPlz zum A-n dnu bfaAenrh et.naht tiM lorharetSnhr bnahe ied uhelWteer nenie rgaiffsrEnt tasrteetg han&ds; dcho nbneni iregewn nMtiue

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x