DONNERSBERGKREIS RHEINPFALZ Plus Artikel Umfrage: Überwiegend Zufriedenheit mit der Arbeit des Kreistages

Die Kommunalwahl rückt näher. Mit der Arbeit des Kreistags in der vergangenen Legislaturperiode sind die Bürger weitgehend zufri
Die Kommunalwahl rückt näher. Mit der Arbeit des Kreistags in der vergangenen Legislaturperiode sind die Bürger weitgehend zufrieden.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

In unserer Telefonumfrage zur Wahl stellten die Befragten dem Kreistag ein Zeugnis aus. „Wie zufrieden sind Sie mit der Arbeit des Kreistages in der vergangenen Legislaturperiode gewesen?“, wollten wir wissen. Ob die zur Wahl antretenden Parteien und Gruppierungen mit den Resultaten nun Angst haben müssen vorm Wahltag?

Eher nicht. Zur Höchstnote „sehr zufrieden“ griffen zwar nur wenige (sechs Prozent), aber immerhin die Hälfte aller Befragten fand sich ein bei der nächsten Kategorie „überwiegend

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ou&uezr.lfe;qndid 28 ontrzeP izeentg shci o;o&u;dbieluwn&gq,qd 7 orePznt gra htcin du.efzrnie aD etlmed ihirnmem nei itltrDe rde rersgeDebnorn piseSks an udn sehit teiDiefz - ide rchdu edsein ileT rde marfgeU sseblt hnitc atnnben edrnew nmenonuk.l&; cDho niuee;&mglbrwue ide ievitsopn nneBetwuegr renumt irtShc le.uitdch

tFoo: Sainbe uknaumfgafllcin&lreAmpSi;e mibe clBik fua die nahc rnmlrtPuaae&nniea;gh eanrdggetiulefe nE:bereissg eBi red ;cltmnueh&hos eoNt &s;lsezinechig edi PDkrBeenneF- nde ogVel ba. 28 rnotzPe rnedew da h;g,mnlaut&uefr brae ieb honcesl rtWene tis atwse ruuhlauc;lZntmkg&u :negzgaeit tinaerhD teshne legidhlci ired artefgbe mgeunhlA&;nar red ebrLa.ilen In erd furnAsuengiedfezir erd ebiensrsEg nreerilev ied leahZn eneb dcoh na ustrfAka.agse Mti den 54 retzn,oP tim dneen eieds Gperpu db;;gru&&libwueeoudenqm nuzrifdeq;odl&ue tim edr ibsraeiegKatrst sit, mmkneo adnn gzena 83 oznePrt spiievot weneeBtngru usa med iKres dre lerLbinae fm&;lruu edi sraerKbiiettgsa euzsm,mna wmoit echris chua dre tPar red nieegne katiorFn bwreeett erdewn .olsl

Heho infteeeuZdrhi bie lh;n&uAmengnra dre &

x