Fussball RHEINPFALZ Plus Artikel Umbruch in Sippersfeld

Sein Weggang schmerzt: Marc Windecker (rechts) verlässt die SG.
Sein Weggang schmerzt: Marc Windecker (rechts) verlässt die SG.

Fussball: Turbulente Tage und Wochen liegen hinter dem FC Eiche Sippersfeld. Der Nachbarverein SV Neuhemsbach ist neuer Teil der SG Sippersfeld/Lohnsfeld. Die Trainerentscheidung fiel per Abstimmung. Der Weggang von Rekordtorschütze Marc Windecker schmerzt. Und auch dessen Bruder hat sich abgemeldet.

388 Tore in 387 Pflichtspielen erzielte Marc Windecker in 15 aktiven Jahren für seine Eiche. Vereinsrekord. Doch jetzt ist Schluss. Der Aufwand war zu groß. Der Berufsschullehrer schnürt künftig

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

die uScehh fml&u;ru end hesniiehrncsseh niKBs-salset GTS eiiHhs,dmee iene 0rei.ro0edanei-nmnnhdg00w-VEebse1 litwhecs nov znM.ia d;oub&Daq enlespi iwez songetiAkleelrb as;&hnd hzne iunnMet onv iremne nohWgnu tf.erntne cIh nbi nplt;ageds,oqn&u gtsa der mr&;gJ-3e,luhia3 rde mti esirne Ptnerri

x