Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel TuS Steinbach will bei Verbandsliga-Aspirant Hüffelsheim nachlegen

Steinbachs Christopher Lampert (rechts, hier gegen Sven Eric Mayer) will mit seinem Team erstmals in dieser Saison auswärts punk
Steinbachs Christopher Lampert (rechts, hier gegen Sven Eric Mayer) will mit seinem Team erstmals in dieser Saison auswärts punkten.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Der TuS Steinbach hat am Wochenende in der Fußball-Landesliga West seinen ersten Dreier eingefahren. Was Trainer Coach Christoph Heinrich von seinem Team fürs nächste Spiel verlangt.

„Jeder hat beim 2:0 gegen die SG Rieschweiler für jeden gekämpft“, sagt der Steinbacher Coach. Die Erleichterung war hernach groß. Vor allem die Einstellung hat dem Trainer

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

.nglfeael iHiehcrn htcam :rlka ouasbd;D&q A nud O dgeare ni erd eldgsaLnia Wtse its die rZuup;&ouhled;wfafnkmgi.u&lmq

Nnu stthe nie ewrhsces uamsrieps&sl;ltAwu r;umfu&l nde STu an: ieD GS fmfhmelu;Hleusi& hta usa edn enrets deir aSnnseepisoli irve Putekn lo.tegh Am hcdeWnneeo mak asd aTme nov red aehN uz enmei :33 bime eesirAtufg SFV BW dtaOeI.s-nirber eDi ,ehfuu;sifele&mlrmH die in der geearnegnvn aSnsoi in edr deniaalLsg dne fneuu;tmlf&n llznapeaetTbl lgtebe ,haetnt anebh hcis ni edr usameeSprom gut mrrasevu;k.lt&t ieD hfstacnnMa nov rliaSpeeintrre inaJnk rneK, iezclhug uach elpo-gmTrTouaj&r; rde i,Hull;fuee&mfemshr etilp ni sedeir snSaoi end segAufit in edi sVgandilerba na.

hncerH:ii fumu&hf;Heeslmli its emaurnhgnene &Debqiregn;edouG GS h&elmfHmuiluse;f tis ien rneeeuanmghn reGegn und gut mi asitmphsUce.ll Dreah utn irw gut ,dnara dei ruEpoeih aus dem eteztnl pilSe eunmtmnhize dun ned egGnre in nSsaoieeritstutns uz u,edl&nzo;esvrtqe tnobet rtoCihshp ernciHh.i

iDe nacbSreehit llonwe udn lseoln sola dne cugwSnh asu dme iSeg sde nevnagngere tSansgno imt ni eid iaePtr nmnhe.e ilrnsgAedl at

x