Porträt RHEINPFALZ Plus Artikel Meike Bauer vom TV Kirchheimbolanden sammelt Erfahrungen fürs Leben

Der Ball, die Wurfhand, die richtige Technik: Meike Bauer mit ihrem Bruder Lutz Bauer von der U12 des TV Kirchheimbolanden beim
Der Ball, die Wurfhand, die richtige Technik: Meike Bauer mit ihrem Bruder Lutz Bauer von der U12 des TV Kirchheimbolanden beim individuellen Training.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Basketball bestimmt ihr Leben, als Spielerin und Trainerin – im Verein und in der Schule. Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) macht’s möglich. Doch nicht nur der Sport fasziniert die Bischheimerin.

„Ich habe bereits zu meiner Schulzeit in den Alltag einer Lehrerin hineingeschnuppert. Zwei Wochen war ich bei einem Praktikum in der Grundschule. Das hat mir gut gefallen. Deshalb kann’s

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

utg ,sien sdsa ihc lmap&truse; wie amMa uhca nhLerrie wu,;reqddole& sgat keeiM .eaurB b;hqdN&auoc eisedn gutne rnEgrfhnaeu eowllt ich dei rehgunfnrEa in ieenm eigrFilnleiw leozaSni Jhra ,nefeteriv eeh ich mhci u;fmrul& ads dStuium edro dne ;etmnpa&lures rufeB oretknk else.fetg hcI bin rh,fo ssad ich in rde Rheaeuslcl sPlu ndu mbie VT linbKhecdmhraieon ied ;log&ctkliuhiemM ehb,a clsho ine enndnpeass aJhr uz eueno;&d.eqrllb Da sieebd ieeanll tinch hcrgtii oeinuen,rfkit ise se ni dre oombqiK;&dub lhceuS udn Vlde&qeu;nior dila,e unz;m&agrtle dei lijg0auh-2;m&re e.rmicBehhisin

arSethliucb hrse iuVtsiillmaoaer;v&tmtggfl ise ise luc&skr;i;zuhtaegn&sliwmgpm imt rhu&lf;tLekarnme im urotSrhcntprtei nud tzutnsu;urtee&ml ebi ntraree,bnpeiupG amngichstat dnu banesd lteiet keiMe ruaBe dnan Ahc-GuslS nud Tniieneerstahniing in senndciveeerh Alternslaskes eimb VKT. u;sd&obEq ibtg tcmaiu;lhru&ln ahcu lseeiv ,eaendr asw ni der hSeluc aal;n.t&lufml ,kimraPeapr enterbiA im Sekatatrire ndu ni red en,glVrtwua ntniMcaakpe ebi red buuehasulcihSclhe udn sigeeni an t,Oannqugi&riso;aldo r&ethul;zaml ide ni inere vea;u-cmr

x