Basketball RHEINPFALZ Plus Artikel Kirchheimbolander U14-Jungs spielen sich mit zwei Kantersiegen zum Titel

Ausgelassener Jubel: Nach den deutlichen Siegen beim Finalturnier in Bad Bergzabern feierte die U14-Mannschaft des TV Kirchheimb
Ausgelassener Jubel: Nach den deutlichen Siegen beim Finalturnier in Bad Bergzabern feierte die U14-Mannschaft des TV Kirchheimbolanden den Gewinn des Pfalzmeister-Titels.

Nach dem Pfalzpokalsieg der Herren I kurz vor Ostern zog das männliche U14-Team des TV Kirchheimbolanden beim Endturnier um die Pfalzmeisterschaft nach. Aus Sicht der Trainerin war vor allem eins für den Erfolg ausschlaggebend.

Mit zwei deutlichen Erfolgserlebnissen gegen den gastgebenden TV Bad Bergzabern (74:40) und die TSG Maxdorf (81:30) gewannen die jungen TVK-Korbjäger sehr klar den Titel 2024. Die Kirchheimbolander Jungs

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ggneni ebar uhca asrtk sefvaiotrri sin ndenuriErt: nnDe asd Tema mu sda arrnnipTeegasn rteeP rBeau dnu ortDoeha Sakcrt eictesrahmr retbsie oes;lr&vuuman uhcdr ied trfasuitnseseMerdch ni der sKflazPal-es .1 tiM u&ews&lneilierblm;z;ugt seWte dnu red drednbicnee,uken laolskemne iBnalz von zw&fm;u

x