Albisheim Gebrochene Achse: Traktor mit Anhänger blockiert Ortsdurchfahrt

Seit Mittag hängt das Gespann an der Ecke Stetter Straße/Hauptstraße in Albisheim fest.
Seit Mittag hängt das Gespann an der Ecke Stetter Straße/Hauptstraße in Albisheim fest.

Weil während der Fahrt eine Achse gebrochen ist, blockiert ein Traktor mit Anhänger seit Dienstagmittag die Albisheimer Ortsdurchfahrt. Wie die Polizei Kirchheimbolanden auf RHEINPFALZ-Anfrage mitteilt, ereignete sich der technische Defekt auf der L447 an der Ecke Stetter Straße/Hauptstraße. Zur Bergung des Gespanns musste ein Kran geordert werden, die Arbeiten dauern zurzeit noch an.

Die Feuerwehr kümmerte sich um die Sperrung des betroffenen Abschnitts. Verkehrsteilnehmer, die auf der Landesstraße zwischen Immesheim und Gauersheim unterwegs sind, werden innerörtlich umgeleitet. Auch das Busunternehmen Krauss & Wolff sei informiert und schicke die Linienbusse bis zur Freigabe der Strecke über eine andere Route. Glück im Unglück: Personen sind nicht zu Schaden gekommen und anscheinend sind aus Fahrzeug und Anhänger keine Stoffe ausgetreten – Letzterer hatte Gülle geladen ...

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x