Donnersbergkreis RHEINPFALZ Plus Artikel Benefiz-Gala mit Krimi-Vorstellung

Die Krimis von Ronald Daub spielen rund um den Donnersberg. Dieses Mal geht es um die Nichte eines Zellertaler Bundestagsabgeord
Die Krimis von Ronald Daub spielen rund um den Donnersberg. Dieses Mal geht es um die Nichte eines Zellertaler Bundestagsabgeordneten namens Landgraf.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Kommissar Frank Edel ermittelt wieder. Der Protagonist der Donnersbergkrimis, kreiert vom gebürtigen Sippersfelder Ronald Daub, hat bereits zwei Fälle in satirisch aufgeheiterten Donnersberger Landen lösen können. Sein dritter liegt nun vor.

Die Buchvorstellung bringt der Autor diesmal in einen größeren karitativen Zusammenhang ein. Gemeint ist eine Benefiz-Gala am 18. November in Sippersfeld, in deren Rahmen Ronald Daub in

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

inmee mresutnathanle fleUdm eni eitbsre hreuskTeetmpmn fiagefnrue et.mmco;l&uh nomkuZem soll edr E&rloul;sm rieen Shsptlebluferpgie &lrfu;mu iAmuwgltelalbugg;aln&ts und hpsehycsci runnenr.kagEk

eiD deeI zaud sie imh mnmkoee,g sal er orv tdrlaehanb arehnJ tim ernie nanakehimcrise hilru;atun&nemam gnfralniaHsiotiso ni loneP nahe red khieicnnsaru enerGz usunmgiiclfFelh&lhtl; et,setlei so b,Dau edr tsie ningiee rnaeJh ni Vgaiinri UAS .telb weZi ncWhoe alng bahe re ortd olefghe,n sau red Uiaerkn mutnd;lulFeeh&c mit esnEs zu .rngosvree udbnnrede;&oAq hMecensn zu helnef und nhcti imrem urn na die eneineg oPretjek und ahenboVr uz n,nkede tah alsdma os gtu gaten, adss ihc huac &umlu;rf mneei ncs;&elahmut chutauseagltnBrnv etwas tietrasKvai nceamh loetowl;uq,&dl l&remlt;eruatu edr Aruot enis glAineen tmi rseied aaGl.

tiM inrdaelebhi teSnnud caaPNhormrgm ;uecorsuhb;imloqr&rMded& uldoinWd;&q ()0712 und Rioqqdtnglb&dsl;o&oui;eud 2)202( heiscernt nnu tim emd Tleit ;n;qqoudgksuinor&&dluutPzb erd irtted rksinmreinbeDgro im rValgeshaus ep.eryS aimlsDe tis es edi Ntcieh ienes rZellrlaeet asdBndttrbenoseng

x