Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Banneraktion auch in West- und Nordpfalz

„Wer zu uns kommen will, ist immer willkommen“, erklärt Jochen Greß, Vorsitzender des SV Gundersweiler, warum sein Verein die Ba
»Wer zu uns kommen will, ist immer willkommen«, erklärt Jochen Greß, Vorsitzender des SV Gundersweiler, warum sein Verein die Banneraktion unterstützt.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Auf den Sportplätzen der Region wird derzeit fleißig geschraubt. An prominenter Stelle soll die Botschaft sofort ins Auge fallen: „Banner zeigen! – Gemeinsam für Vielfalt und Toleranz.“

Und fast scheint es so, als ob sich der organisierte Sport damit von der Gesellschaft und den aktuellen Verwerfungen abgrenzen möchte. Getreu dem Motto: Hier auf dem Sportplatz bin ich

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

shencM, rhei fdra shico&srqu; es.ni

erD dtmueh;tu&usedsclSwe ;blvzg&searadiFllbun FSWV() ndu dsa Bmsnrporemugad Iaettdu;or&boqginn hcrdu optu&r;dqlSo enh&lm;mutoc mgnaiseem itm der u&rtutgeu;slnntUzm sed nupnoatsesrdseLbd zRnaal-hildPenf (BS)L nud dne elnanoregi bue&uldm;Spotnrn ,hdinlenRa Plfaz ndu nhsehRensei an emeni kPutn ennazte,s dre nrffobea ein ngeiw in eersehVnisget eaergnt .tis Und erd ekultal ruct&hueasm;ltbte driw nvo Gtnexweeszasel udn mtah;euctln&li milrffebne;u&rUg bie nlgieul&sFebp;.lzilas

neehciZ Mistetnez med raennB nnka eedjr ienreV nie nttateeSm tderik ma aSloptrtpz etnsze udn mrul&uare;db asuhin na alnseianhleim;inutWgrbg&mdesz eds LSB neenthime.l mhneTe iew rnaTloez nud aetlVfli snolel so im eegnnei eienVr hnoc ivtsenenir timrhsetetai nud zmsettegu wd,reen c&wumuntl;hs cish rJgl;emn&uu th,eV inueesam;pzrVlt&di dse VF.WS auClaid swrtsle,aA mV,unLts;lrB-iSznipe&eadi sti cshi cihrse: rr,ebpov;enuSqied&ot ied enei eoeffn tgHlanu bnele dun mreienmnuzok,i artgen in obernrdsee eesiW uzm fceaslginlstheehcl thnluZmmaase ;ioulq.b&ed

aebiD sit se im Fzls;&am

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x