Rockenhausen RHEINPFALZ Plus Artikel 660 Corona-Mitteilungen: Wie das Diakoniewerk Zoar den Schutz vor dem Virus organisiert

Jede Menge Gesprächsbedarf: Seit Beginn der Corona-Krise im März 2020 tagt Woche für Woche das Pandemie-Team des Evangelischen D
Jede Menge Gesprächsbedarf: Seit Beginn der Corona-Krise im März 2020 tagt Woche für Woche das Pandemie-Team des Evangelischen Diakoniewerks Zoar unter der Leitung von Erich Rose (Vierter von links).

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Wenn Erich Rose über seine Arbeit der vergangenen 18 Monate spricht, sagt er immer „wir“ statt „ich“. Typisch für den 57-Jährigen, der gleichwohl in der Pandemie beim Diakoniewerk Zoar eine besondere Aufgabe erfüllt: Er leitet den Krisenstab für rund 1600 Mitarbeiter und 3000 Klienten. Und dennoch bringt ihn fast nichts aus der Ruhe.

Nein, diesen Titel mag er nicht: „Als ,Corona-Manager von Zoar’ möchte ich keinesfalls bezeichnet werden. Infos zur Pandemie gibt es in unserem Haus nicht nur

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

rcuhd rneHr ,du&qRo;oesl enbott edr tirLee eds rsecBhei tAelelfnih, red seit deralhntba nhraJe rfcn;zleet&ekqqdue;ombdouw&dt si.t Asl die usrgiVnrs-Auebuit mi uMzlmar&; 0202 acuh bie snu Frath fnmeoungmea ht,a eitdebl dsa hEnlesgcivea ieonkaweiDrk eedngumh neien stsaKnireb. b;iodr&Wuq atnthe die Sttiaouin itse nAfnga des esJhar mi ilkBc und etutmenrve, sads ad atwse uaf uns zmmtk.uo sDa gul&ismA;sza nntkeon iwr m&cnthla;uirul nhcit uhl&q,aoden;n so seR.o

meD sbi uheet thwcel;l&mciouhn gdannete Zlkeri lmgnhoer&ue; benne erd &;ur&fumfmgclsGetshu;luanh und nde netisieclgrhueenB iepeiswseslbie auch rde risrbtt,eBeaz edi Fkfhcraat uurlf&;m tserAiiirtbsceheh dun ied neetlraz ttigeHegbeuyfenraa a.n sbtgons&;aeqIudm rwnae wri u&ufrlh;m n,dra mu srach die retens ahmnagMezsn;l&i zu rerl;on&gufieqe,d kbcilt seRo mu&urz.u;lkc Ganz enob afu edr tesLi antds wei uble&rllm;ua sad Bchfefsnea onv uanazeiecShmtrl.ti b;uodWrqi& nntonke zarw lmmzuigeiglg;;neams&n& ichtn degaer sau edm Vlneol co&h;pmsf.ulne oDhc a,uhdrcd dsas wir gut trgisnaiore nra,we haebn wri umz &m;Gklucul ein tim tkepotlm neleer eud

x