Bad Dürkheim RHEINPFALZ Plus Artikel Römerplatz: Radeln erlaubt?

Wie gefährlich ist das Radfahren auf dem Römerplatz?
Wie gefährlich ist das Radfahren auf dem Römerplatz?

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Rücksicht hat Vorfahrt – dieses Schild weist Radler darauf hin, nicht mit zu viel Schwung über den gut besuchten Römerplatz zu brettern. Weil sich daran nicht jeder hält, hatte die SPD ein Fahrverbot in den Sommermonaten angeregt – doch für andere Parteien blieben noch Fragen offen.

Für Ralf Lang (SPD) ist der Römerplatz der „schönste Platz der Stadt Bad Dürkheim“.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Seerin Fitkanor geeh se um edi teeShihric nud sda lfmhhonWue&l;ul na eidsem r.tO cDurh suc&s;ltuheklrmscio aldRer sheit re idsee Rehu &om;lurs.ttge ;sM&ouudsqb rest eierdw atsew ueospin?a&l,;seqdr nlreub&utmed;eg re ads tgrebeaatn vhoRdafetarrb a&dnhs; tdmnszuei iwhnzesc Mia udn Seemtbper wieso bie tntn.arenusegVal Aslrlgeind ies re iapht,asrcmg neei ls,Lomnu;u&g dei von der gizseTtae abgm;&nu,alth sie ;uufmrl& ihn betra.vrlols osAl atwe egosmnr v;celuhruS&kehrrlme zaunszelsu.

reD dzuenmgiu&aslt; tneediergBreo raKl stBru D)(SP gegtetn,ene sda mdsanrngtOu esi lolv ltg;btfs.e&mihcua Wun&dben;oq wir ads lcwikihr ncref&lhmru;duhu l,ewnol uhac n;tiulufmkg& fau dem l&Reamtlu,rz;omp nand men&unon;lk wri ncoh eidr, ievr Letue ieetslnnel ndu suuls;menm& enie tigs≪lgBueezsdel inqtehr;u.dino&ecl

ubino;dR&qe von den Zelnha tis red mpe;tazmlRol&ur o;lau&au&dfiulnmlugf;q,l stgae etimuirgsrur;emBel&n Netilaa nustmetrhiaBc D)U(.C Die tnuwrlaVge eabh sich ebi edr iPoielz kdirunegt dun anhc rndee gaennbA eenis in ujsltn;r&gmeu tZie eneik ;&llUalfumen mti Rendrla ortd

x