Im Blickpunkt RHEINPFALZ Plus Artikel Krisengespräch über Zugausfälle in der Pfalz

Der Schülerverkehr (hier am Dürkheimer Bahnhof) ist besonders von den Ausfällen betroffen.
Der Schülerverkehr (hier am Dürkheimer Bahnhof) ist besonders von den Ausfällen betroffen.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die Zugausfälle bei der Deutschen Bahn haben ein Nachspiel: Wie der ÖPNV-Zweckverband Rheinland-Pfalz Süd auf Anfrage mitteilte, werde es deswegen noch vor Weihnachten ein Krisengespräch mit der Bahn geben. Für den Zweckverband haben die Ausfälle mittlerweile ein „unerträgliches Maß“ angenommen.

„Wir wollen uns aufzeigen lassen, wie die Bahn mit den Ausfällen umgeht“, erläuterte der Pressesprecher des in Kaiserslautern

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

etnnseidz &OdPeZrlvknc,swe;u-maNVb zirFt hbnga,Ert fau r.anefAg tSie iteMt eterSbpem momkt se in dre Palzf zu veeinl Z;ue&sulaufnlagml itm irgo;z&gnsel kensAuwgunri auf ned Smllchu&e;-ru nud Bve.efreruhksr ieD nBha n≷betuedmur dei g&sluafu;eZlalmu itsem mit grefizuinktrs nulaenrgkmnedK dse usrngaopZesl iwoes mit chhcnteeins &rur;ehumFugnszgtelan.o

bdn&oEe;iqu esniooulRt an eid utehDsce Bnha ur;al&wme dizmtuens mla inene dnGnkeea ;et&,qduowrl entemi rHsot Bl&;mluuam l&ue)m(uGn;r im lfrVdeo dse s-N&csesPsmVuuuhslO;A mi sriKe dBa mD&kmuilhr;ue eside Whe.oc Dmdebqu&o; iserK dsni ied med&H;nlau nqundug;dobl&,ee geetnegnet antadrL lncr-hsaiHU Ifldeelnh U)D(C ni red ig.nzStu sE eis chau ;rlfm&uu nde vBsuerkerh hctin mi&u;chl,lomg edi evinel afeugZllu;a&mlus uz pmkoe.rnsenie Der artdnaL eievwrs faaudr, ssad der mOVdZw&-cbveN,elPankur; med dre ireKs lut&ah,mno;rge shic des Tmshea omaegnenmn a.bhe

dtk;nqbor&uEetlaa eolM&ldnq;uga an eurkolLm&rf;hun ieW erchsressPeerp Fztri Ertgbhna l,&tremulteau;re eowll red baernVd ohnc im brezemeD mit vrernrehatntBe sda ae&pmhsu

x