Wachenheim Betrunkener ohne Führerschein fährt gegen Gartenzaun

5fb10e00d9214e81

Betrunken und ohne Führerschein hat ein 65-jähriger Autofahrer aus dem Raum Bad Dürkheim am Samstag gegen 17 Uhr einen Verkehrsunfall verursacht. Laut Polizei befuhr er die Mühlgasse in Wachenheim und wollte im Bereich der Sackgasse wenden. Dabei touchierte er mit seinem Wagen einen Gartenzaun. Bei der Unfallaufnahme fiel den Polizeibeamten deutlicher Atemalkoholgeruch auf. Ein Test ergab einen Wert von 2,59 Promille. Daraufhin brachten sie den Mann zur Dienststelle, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Weitere Ermittlungen ergaben, dass der 65-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Daher leitete die Polizei gegen ihn ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr sowie Fahren ohne Fahrerlaubnis ein und stellte sein Auto sicher.

x