Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Donnerstag, 17. August 2017 - 19:39 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Winnweiler: Drohung richtete sich gegen Wilhelm-Erb-Gymnasium

Die Drohung im Internet hat sich gegen das Wilhelm-Erb-Gymnasium in Winnweiler gerichtet. Foto: Nobi

Die Drohung im Internet hat sich gegen das Wilhelm-Erb-Gymnasium in Winnweiler gerichtet. Foto: Nobi

Endgültig Entwarnung konnte die Polizei am Donnerstagabend noch nicht geben – die Drohung, die ein bislang unbekannter Internet-Nutzer im Netz gegen das Wilhelm-Erb-Gymnasium (WEG) Winnweiler ausgesprochen hatte, hat sich glücklicherweise nicht bewahrheitet. Über den Vorfall, der am Vormittag gemeldet worden war, hat die Polizei am Donnerstagnachmittag in einer Pressemitteilung informiert.

Unterricht findet statt



Sie nannte jedoch wegen der auf Hochtouren laufenden Ermittlungen keine Details zu der Drohung, die über einen Online-Dienst verbreitet worden war. Zwar konnte der Verursacher bis zum Abend trotz einer Spur noch nicht identifiziert werden. Im Laufe der sofort aufgenommen Untersuchungen hatte sich aber keine konkrete Gefährdungslage ergeben – deshalb hat die Schulleitung in Absprache mit der Polizei beschlossen, den Unterricht am WEG normal fortzusetzen. Dieser soll auch am Freitag stattfinden. Die Polizei hat angekündigt, entsprechende Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen.

Die Polizei ermittelt wegen Drohung



Die Beamten betonen, dass auch die bloße Androhung bereits eine Straftat darstellt – schon alleine deshalb werden die Ermittlungen fortgesetzt. |kra

 

 

Der neue Messenger Service



Pfalz-Ticker